ÜBER UNSER HAUS

Der Name „Landhaus Leonide“ hat einen besonderen Hintergrund.

Anfang der siebziger Jahre hat hier im Landhaus im Laspert, Schwester Leonide Baldzer mit Ihrer Arbeit begonnen.

Damals war es noch üblich, dass Schwestern in Trachten im sogenannten Schwesternhaus in der Steinstr. 49 wohnten. Die Seniorin Leonide Baldzer lebte auch im Ruhestand weiter in diesem Haus und kümmerte sich liebevoll um Bewohner und die Küche des Landhauses im Laspert.

Mit 89 Jahren ist Frau Leonide Baldzer selbst Bewohnerin geworden. Dort lebt sie, mittlerweile über 90 Jahre alt, ein zufriedenes Leben an ihrem alten Arbeitsplatz.

Wir möchten mit der Namensgebung diese außergewöhnliche Frau ehren, die ihr ganzes Leben der Hilfe alter Menschen gewidmet hat.

 

Back to top