INFORMATIONEN

Das Landhaus Leonide Servicewohnen ist kein betreutes Wohnen im herkömmlichen Sinne, es gibt keinen zusätzlichen Betreuungsvertrag mit Dingen, die Sie pauschal bezahlen müssen, auch wenn Sie diese zurzeit gar nicht benötigen.

Es ist unsere Philosophie, nur Service zu berechnen, der auch wirklich in Anspruch genommen wurde. Und das funktioniert so: Sie mieten eine Wohnung im Landhaus Leonide. Jede Wohnung ist bereits mit digitalem Kabelfernsehen und einem Internetanschluss (128kbit) ausgestattet. Hier entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Heizkosten, Wasser, Hausmeister, Treppenhausreinigung und die üblichen Betriebskosten werden Ihnen über die Mietnebenkosten berechnet.

Den Strom können Sie bei der EWR oder einem Stromanbieter Ihrer Wahl beziehen. Auch hier beraten wir Sie gerne. Nur wenn Sie weitere Serviceleistungen benötigen, suchen Sie sich Leistungen aus dem Servicekatalog aus. Die meisten Serviceleistungen können auch als einmalige Leistung gebucht werden, ohne feste Laufzeit, ohne Kündigungspflichten, zu einem fairen Preis.

Ganz nach dem Motto: Ich bezahle nur für Dinge, die ich auch brauche.

Back to top